Die Abfallgesetzgebung fordert neben der Vermeidung die
weitest gehende Verwertung von Abfällen. Die getrennte
Erfassung und die Sortierung von Abfällen spielen dabei
eine zentrale Rolle. Unsere Abfallsortieranlage sortiert seit
1989 gemischte Baustellen-, Gewerbe- und Siedlungsabfälle.
 
 
Die aussortieren Fraktionen wie Schrott, Metall und Altholz werden innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe zu hochwertigen Sekundärrohstoffen aufbereitet und dem Wirtschaftskreislauf zugeführt. Altpapier, Kunststoffe und mineralische Stoffe werden an den Sekundärrohstoffhandel oder an spezialisierte Aufbereitungsbetriebe zur Weiterverarbeitung abgegeben. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Herstellung von Ersatzbrennstoffen (EBS) aus Abfall für den Einsatz in industriellen Feuerungsanlagen. Die Abfallverwertung schont die Rohstoffvorräte unserer Erde und vermindert Umweltbelastungen, die bei der Gewinnung und Verfeuerung von Rohstoffen entstehen.
 
Windelabfall in Ravensburg
Seit dem 01.01.2010 haben Bürger der Stadt Ravensburg die Möglichkeit kostenlos Windelabfall zu entsorgen.
     
Elektronikschrott
Elektronikschrott können Sie auf den Werstoffhöfen der Firma Bausch kostenlos abgegeben.